Ombudsstelle der Arbeitsinspektion

im Interesse der Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer sowie der Arbeitgeberinnen und Arbeitgeber

Die Aufgaben der Ombudsstelle sind

  • rasch und unbürokratisch Probleme zu bearbeiten,
  • Missverständnisse aufzuklären und Konflikte zu lösen, welche zuvor mit dem zuständigen Arbeitsinspektorat nicht zufriedenstellend gelöst werden konnten,
  • wenn möglich, zu helfen.

Die Ombudsstelle der Arbeitsinspektion ist die zentrale Anlaufstelle für Beschwerden in Zusammenhang mit der Tätigkeit der Arbeitsinspektion. Gerne nimmt sie auch Anregungen und positives Feedback entgegen. Selbstverständlich ist auch die Ombudsstelle an geltende Gesetze gebunden.

Die Ombudsstelle stellt jedoch primär nicht den ersten Anlaufpunkt für allgemeine Fragen zum Arbeitsschutz dar, dafür wenden Sie ihre Anfrage bitte an kontakt@arbeitsinspektion.gv.at.

Für betriebsbezogene Fragestellungen steht das zuständige Arbeitsinspektorat zur Verfügung.

Kontaktdaten

Ing. Tony Griebler

ombudsstelle@arbeitsinspektion.gv.at

+43 1 71100 630520

Letzte Änderung am: 07.09.2020