Sozialministerium - Arbeitsinspektion
Arbeitsinspektion

Leitbild

Sichere und gesunde Arbeitsplätze sind uns ein Anliegen

Wir arbeiten in dem Verständnis, dass Sicherheit und Gesundheit am Arbeitsplatz gesellschaftliche Werte darstellen.

Wir tragen Mitverantwortung dafür, dass Wettbewerbsvorteile nicht auf Kosten der Gesundheit von Beschäftigten erlangt werden und fördern die Weiterentwicklung von arbeitsrechtlichen Vorschriften.

Durch menschengerechte Arbeitsbedingungen und einen hohen Sicherheitsstandard in den Betrieben werden die volkswirtschaftlichen und betrieblichen Folgekosten von Arbeitsunfällen und Berufskrankheiten gesenkt.

Wir handeln nach Grundsätzen

  • Wir gehen in unserem Aufgabenbereich gesetzeskonform und nach einheitlichen Grundsätzen vor.
  • Wir handeln überparteilich, vermittelnd, fair und konsequent. Wir versuchen zu überzeugen.
  • Wir achten entgegengebrachtes Vertrauen und wahren die Vertraulichkeit.
  • Wir entscheiden rasch, möglichst unbürokratisch und in vielen wesentlichen Fragen selbstständig und eigenverantwortlich.
  • Wir stehen in direktem Kontakt mit der Arbeitswelt, arbeiten praxisbezogen und beraten unentgeltlich und persönlich.
  • Für Notfälle sind wir rund um die Uhr erreichbar.
  • Zusammenarbeit und Erfahrungsaustausch nehmen bei unserer Arbeit einen hohen Stellenwert ein.
  • Eine genaue Erfassung und Auswertung unserer Tätigkeit ermöglicht uns das Setzen von Schwerpunkten und zielgerichtetes Handeln.
  • Wir gehen verantwortungsvoll mit öffentlichen Mitteln um, indem wir Arbeitsabläufe laufend verbessern und die Effizienz und Qualität unserer Arbeit durch den richtigen Einsatz und die Förderung unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter steigern.

Arbeitsinspektion - Organisation, Rechte und Pflichten

Letzte Änderung am: 29.06.2016