Sozialministerium - Arbeitsinspektion
Arbeitsinspektion

Vorbereitungsphase

Vorbereitungsphase ist der Zeitraum vom Beginn der Planungsphase bis zur Auftragsvergabe.

In die Planungsphase fallen Entwurf, Planung und Vorbereitung des Bauprojekts.

§ 2 Abs 4 BauKG

PlanungskoordinatorInnen

Für die Vorbereitungsphase ist, sofern ArbeitnehmerInnen von zumindest zwei ArbeitgeberInnen beschäftigt werden, ein/e PlanungskoordinatorIn vom Bauherrn/von der Bauherrin (gegebenenfalls ProjektleiterIn) zu Beginn der Planungsarbeiten zu bestellen.

Der/die PlanungskoodinatorIn hat

  1. die Umsetzung der allgemeinen Grundsätze der Gefahrenverhütung gemäß § 7 ASchG ( ArbeitnehmerInnenschutzgesetz ) bei Entwurf, Ausführungsplanung und Vorbereitung des Bauprojekts zu koordinieren,
  2. einen SiGe - Plan (Sicherheits- und Gesundheitsschutzplan)auszuarbeiten oder ausarbeiten zu lassen,
  3. darauf zu achten, dass der/die BauherrIn (ProjektleiterIn) den SiGe - Plan berücksichtigt,
  4. eine Unterlage für spätere Arbeiten zusammenstellen,
  5. darauf zu achten, dass der/die BauherrIn (ProjektleiterIn) die Unterlage berücksichtigt.

§ 4 Abs 2 BauKG

Letzte Änderung am: 02.02.2016