Sozialministerium - Arbeitsinspektion
Arbeitsinspektion

Sichtverbindung mit dem Freien

Sichtverbindungsflächen sollen einen Kontakt zur Außenwelt, während der Arbeitszeit erhalten.

Die Sichtverbindung eines Arbeitsraumes muss

  • mindestens 5 % der Bodenfläche betragen,
  • ins Freie führen, und
  • von ortsgebundenen Arbeitsplätzen Sichtkontakt zur Umgebung ermöglichen.
    Lichtkuppeln und Glasdächer gelten nicht als Sichtverbindungen.

Sichtverbindungsflächen sind nicht erforderlich, wenn keine natürliche Belichtung erforderlich ist.
(z.B.: Raumnutzung zwischen 18:00 und 06:00 Uhr, Tiefgaragen, etc.)

§ 25 AStV

Letzte Änderung am: 29.01.2016