Sozialministerium - Arbeitsinspektion
Arbeitsinspektion

Abweichende Regelungen

Abweichende Regelungen stellen Erleichterungen bei der Raumnutzung dar, bzw. ermöglichen sie gleichwertige Ersatzmaßnahmen betreffend der Ausgestaltung von Arbeitsräumen.

Für folgende besondere Arbeitsräume gelten schon durch die Arbeitsstättenverordnugen direkt geringere Anforderungen:

Die zuständige Behörde (z.B.: Magistrat; Bezirkshauptmannschaft, etc.) kann auf begründeten Antrag des Arbeitgebers Ausnahmen von den Bestimmungen der Arbeitsstättenverordnung zulassen, wenn zu erwarten ist, dass durch Ersatzmaßnahmen ein gleichwertiger Schutz der Arbeitnehmer und Arbeitnehmerinnen erreicht werden kann.

Letzte Änderung am: 15.07.2016