Sozialministerium - Arbeitsinspektion
Arbeitsinspektion

Sanitär- und Sozialbereiche

Zu den sanitären Vorkehrungen zählen

  • Waschgelegenheiten
  • Waschräume
  • Toiletten
  • Umkleideräume

Sozialeinrichtungen sind

  • Aufenthaltsräume, Aufenthaltsbereiche
  • Bereitschaftsräume
  • Räume für Wohnzwecke und zur Nächtigung

Trinkwasser, Wärmen und Kühlen von Speisen

Den ArbeitnehmerInnen einer Arbeitsstätte ist Trinkwasser zur Verfügung zu stellen.

  • in jeder Arbeitsstätte
  • kühl und von entsprechender Qualität
  • oder ein anderes alkoholfreies Getränk
  • Entnahmestelle und Trinkgefäße: hygienisch einwandfrei
  • Entnahmestellen für "kein Trinkwasser" entsprechend kennzeichnen

§ 32 AStV
§ 27 ASchG

Den ArbeitnehmerInnen an einem geeigneten Platz (= Aufenthaltsbereich) Sitzgelegenheiten mit Rückenlehnen und Tische in ausreichender Anzahl zur Einnahme der Mahlzeiten, sowie Einrichtungen zum Wärmen und Kühlen von mitgebrachten Speisen und Getränken zur Verfügung zu stellen.

§ 28 ASchG

Letzte Änderung am: 08.02.2016